V. Thaler, Unternehmensentwicklung Forschungszentrum Jülich